Wenn Sie nach erfolgreicher Installation AutoCAD öffnen, 

erscheinen in der Benutzeroberfläche neu die beiden Symbolleisten ReluxCAD und Relux Interface.


Hauptmenü 


Bevor Sie ein neues Relux Projekt in AutoCAD starten, müssen Sie die Projektvorgaben einstellen. 


Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Projekt

Falls Sie ReluxCAD zum ersten Mal anwenden, erscheint das Dialogfenster zur Registrierung. 

Tragen Sie im vorgegebenen Feld Ihre persönliche Registriernummer ein. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit Registrieren.

  

Es erscheint nun das Dialogfenster Projekteinstellungen.

   

Projekteinstellungen


Geben Sie im Feld Skalierung die Anzahl Zeichnungseinheiten pro Meter an, wie es durch den aktuellen Plan vorgegeben ist.

   

Ist die AutoCAD Zeichnung beispielsweise in Millimeter gezeichnet, so geben Sie 1000 Einheiten pro Meter ein. 

Überprüfen Sie dies ggf. durch eine Messung im Plan (AutoCAD Befehl „abstand“ bzw. „_dist“).

 

Die Relux Standard Symbole werden im Folgenden automatisch in der richtigen Grösse gezeichnet. 

Auf Wunsch können Sie die Symbol Skalierung übersteuern, dies ist jedoch im Allgemeinen nicht nötig.

  

Im Bereich Relux Projektdatei erstellen ordnen Sie der aktuellen Zeichnung eine Relux RDF Datei zu. Über „erstellen“ wird eine neue, noch leere Datei erstellt.


Hinweis: Die Projektdatei wird nur benötigt, wenn Sie Daten mit Relux austauschen wollen. Falls Sie noch keine Projektdatei definiert haben, wenn Sie einen entsprechenden Befehl ausführen, z.B. Szene erstellen, werden Sie automatisch in diesen Dialog geführt.

  

Im Weiteren bietet Ihnen der Dialog noch folgende Möglichkeiten:

 

Wenn die oben getätigten Einstellungen von den Symbolen übernommen werden sollen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle Icons für die Symbole aktualisieren".

  

Im Feld Referenzblock können Sie den Pfad angeben, in dem sich der von Ihnen erstellte Referenzblock befindet. Mit einem Referenzblock haben Sie die Möglichkeit, Linien- und Textstile in Ihr Projekt zu importieren (mehr dazu erfahren Sie im Kapitel „Leuchtensymbole“).

  

Um in AutoCAD ein Relux Projekt zu erstellen, benötigen Sie einen definierten Raum, der aus einem geschlossen Polygonzug bestehen muss. Die Symbolleiste Relux Interface bietet Ihnen hierzu das entsprechende Werkzeug an.

  

Durch "Schliessen" beenden Sie Ihre Projekteinstellungen.