Relux CAD 2017 bietet Ihnen die Möglichkeit Leuchten direkt im AutoCAD auszuwählen und zu platzieren. Wenn Sie es vorziehen, können Sie aber auch die Leuchten erst im Relux auswählen.

Mit dem Befehl "Artikelauswahl / Einzelleuchte" in der Symbolleiste ReluxCAD gelangen Sie in das Dialogfenster "Leuchtenauswahl / Symbole zuordnen".




Klicken Sie auf den Befehl "Leuchten auswählenum ins Relux Leuchtenauswahlfenster zu gelangen.


Hier stehen Ihnen die gleichen Herstellerdaten und Optionen wie in Relux zur Verfügung. 

Gehen Sie zur Auswahl einer oder mehrerer Leuchten gleich vor wie in einem Relux Projekt und bestätigen Sie mit OK.


Bevor Sie die Leuchten in Ihrer AutoCAD Zeichnung verwenden, müssen Sie ihnen ein Symbol zuordnen.


 Sie können das tun, indem Sie ein Symbol auswählen oder ein Standardsymbol erstellen 

(mehr zu Leuchtensymbolen siehe Kapitel "Leuchtensymbole").


Mit dem Befehl Block auswählen können Sie bereits in der Zeichnung existierende Symbole / Blöcke einer Leuchte zuordnen.


Hinweis: Bitte achten Sie darauf, dass Sie nur Symbole verwenden die Leuchten darstellen. 

Änderungen an den Leuchten, z.B. an den Leuchtenabmessungen können dazu führen, 

dass diese Symbole modifiziert werden.


Ferner können Sie mit dem Befehl "Importieren" Leuchten aus anderen AutoCAD Plänen, 

welche bereits Leuchten enthalten importieren.


Mit dem Befehl "Einzelleuchte" platzieren können Sie direkt aus dem Dialog heraus Symbole in den Plan einzeichnen.