Wenn Sie eine Leuchte markiert haben, können Sie diese platzieren, 

indem Sie im Dialogfenster "Leuchtenauswahl / Symbole" zuordnen auf den Befehl "Punkt wählen" klicken. 


Das Dialogfenster schliesst sich automatisch und Sie werden aufgefordert, 

einen Punkt anzugeben. Wählen Sie im Raum den entsprechenden Ort, 

an dem Sie die Leuchte platzieren möchten und geben Sie danach den Winkel an, der die Lage der Leuchte bestimmt.


Falls Sie weitere Leuchten platzieren möchten, wiederholen Sie den Vorgang.


Wenn Sie mehrere Leuchten in einem gleichmässigen Raster als Leuchtengruppen platzieren möchten, 

steht Ihnen der Befehl "Gruppen platzieren" zur Verfügung.


Geben Sie einen Start- und einen Endpunkt innerhalb des Raumes an. 

Daraufhin erscheint das Dialogfenster für Leuchtengruppen. 


Wählen Sie einen Leuchtentyp und nehmen Sie die Einstellungen zur Positionierung und Drehung der Leuchten vor.


Leuchten in einer Kreisanordnung oder einem Bogen platzieren können Sie mit dem Befehl Kreis platzieren.




Platzieren von Pendelleuchten in einem Raum mit kreisförmiger Platzierungsleuchte. 


Wählen Sie danach den zentralen Punkt für die Konfiguration aus; 

Daraufhin öffnet sich das Dialogfenster zum Platzieren des Leuchtenkreises.


Wählen Sie den Leuchtentyp und nehmen Sie die Einstellungen vor zu Anzahl Leuchten, 

Radius und Start- bzw. Endwinkel. 

Unabhängig hiervon können Sie die Symbole mit den gewohnten AutoCAD Befehlen verschieben, kopieren, löschen usw.