Um wieder zu AutoCAD zurückzukehren, wählen Sie bitte das AutoCAD Icon in der Relux Menüleiste oder schliessen Sie Relux.


Damit gelangen Sie in dieses Dialogfenster:


Nachdem Relux geschlossen wurde öffnet Relux wieder die "Raum Auswahl".


Wählen Sie die gewünschte Darstellungsform für die Resultate in AutoCAD und betrachten Sie die Auswirkung im CAD-Plan nach dem Befehl "Schliessen".


Darstellung können Sie jeweils mit dem Button  anpassen.


Damit haben Sie in wenigen Schritten die Lichtplanung für einen Raum abgeschlossen.



Hinweis:

In AutoCAD stellen Sie sinnvollerweise maximal eine Messfläche pro Raum dar. Mit den in Europa geltenden Normen für Innenraumbeleuchtung EN12464 und den damit zusätzlichen arbeitsplatzbezogenen Messflächen ist die Ausgabe nicht gleichzeitig möglich. Entscheiden Sie sich für die in Ihrer Planung wichtigste Aussage und wählen Sie dementsprechend die Messflächen, dokumentieren Sie die einzelnen Räume detailliert mit dem Lichtberechnungsprogramm.