Sobald ein Projekt geöffnet wurde, steht die Formularleiste mit sechs Schaltflächen zur Verfügung.


Gehen Sie der Reihe nach durch die 5 Formulare. Die Formulare können über die Schaltflächen, das Menü "Formular" und die 

Tastenkombinationen "Ctrl + 1",  Ctrl + 2" etc. gewählt werden.




Das erste der 3 Felder unter "Projekt" bezeichnet den Namen des Projektes, dieser erscheint in der Druckausgabe auf allen

Tabellen in der Kopfzeile. Die Auswahl des "Projekt-Typs" (Umbau / Neubau) hat nur Einfluss auf die MINERGIE-ECOBerechnung.


Der "Projektstand" ist informativer Art und hat keinen Einfluss auf die Berechnungen. In den weiteren Eingabefeldern können

die Namen und Kontaktinformationen der am Bau beteiligten Firmen und Personen eingegeben werden.


Anforderungsprofil: Hier kann zwischen SIA-Grenzwert, SIA-Zielwert und MINERGIE® gewählt werden. Je nach Auswahl

werden alle nachfolgenden Vergleichswerte auf diese Einstellung bezogen.


Hinweis: Ein Projekt erscheint grün wenn der Anforderungswert des eingestellten Anforderungsprofils erfüllt ist. Kann also z.B.

grün für die Einstellung Grenzwert, aber rot für MINERGIE® sein. Der grüne oder rote Punkt unten rechts in der Statuszeile weist

darauf hin, ob das Objekt die Anforderung erfüllt oder nicht


Der "Ersteller des Nachweises" und das "Datum" gehören auf jede gültige Berechnung. "Beleuchtete Fläche", "Energiebedarf

Beleuchtung", "Anforderung Beleuchtung", "Projektwert Beleuchtung" und "Anforderung erfüllt" werden aufgrund der Eingaben

in den weiteren Formularen automatisch berechnet.