Das Tunnelberechnungsprogramm ReluxTunnel wurde für Experten der Tunnelbeleuchtung entwickelt.


Das Programm bezieht sich auf die Normen:

  • CIE 88:2004 „Guide for the lighting of road tunnels and underpasses“
  • CIE 140:2000 „Road lighting calculations“
  • SLG 201:2005 “Richtlinien Öffentliche Beleuchtung – Strassentunnels, -galerien und –unterführungen“
  • DIN 67524-1:2008 „Beleuchtung von Strassentunneln und Unterführungen Teil 1: Allgemeine Gütemerkmale und Richtwerte“.


Die Kenntnis dieser Normen ist Voraussetzung, um die Berechnungs­ergebnisse bewerten und eine praxisgerechte Tunnelbeleuchtung planen zu können.

Nachdem das Tunnelmodul aktiviert wurde, kann man ReluxDesktop starten und den Knopf Tunnel aus dem Startmenü wählen.


Um das Tunnelmodul verwenden zu können muss eine entsprechende Lizenz gekauft werden. Detaillierte Information finden Sie in unserem Webshop.


Wie die Lizenz installiert wird, ist in dem Artikel "Kostenpflichtige Lizenzen" beschrieben.