Mit ReluxDesktop 2017 wird die Lichtplanung noch dynamischer und interaktiver.


Mit jedem Wechsel von Lichtstärke, Positionierung oder Anzahl gewählter Leuchten, wird das Resultat

unmittelbar sichtbar. Man muss also nicht jedes Mal von neuem eine Lichtberechnung starten.


Mit Relux zu arbeiten wird noch einfacher und intuitiver. Um den Modus "Dynamisches Planen" einzuschalten,

klicken Sie im Hauptmenu einfach auf das Symbol "dynamic plannig"


Der Modus Dynamisches Planen wurde entwickelt, um die Berechnung für Innen- und Aussenszenen zu

optimieren. Im Moment wird nur der Direktanteil des Lichts angezeigt. 



Nachdem Sie Ihre Szene optimiert und fertiggestellt haben, können Sie die Druckausgabe machen. Dazu

müssen Sie eine abschliessende Berechnung (radiosity oder raytracing) vornehmen.


Jede ausgewählte und berechnete Oberfläche zeigt Ihnen umgehend die Lichtverteilung in Falschfarben.



Zudem werden die Ergebnisse der Oberflächenmessung auf der rechten Seite der Benutzeroberfläche angezeigt.



Alle Anpassungen, wie beispielsweise das Verändern der Leuchtenposition, werden unmittelbar in den

Resultaten als auch in der Farbtabelle in der Szene gezeigt.



Das Menu Dyn. Planning offeriert zusätzlich die Option die "Lichtverteilung" (Bild unten).