Die Nutzungsprofile dienen als sogenannte Soll- oder Zielwerte und stammen aus den Europäischen Standards für die Lichtplanung.

Sind einem Raum oder Bereich solche Sollwerte zugewiesen, kann das Add-on automatisch die benötigte Anzahl Leuchten errechnen.




Zone 1:

Beinhaltet gängige Europäische Standards. Sollten weitere benötigt werden, wende Dich an unseren Support.

Zone 2:

Enthält die persönlichen und oft benutzten Sollwerte.

Zone 3:

Beinhaltet alle Sollwerte gemäss dem Standard, der in der Zone 1 ausgewählt wurde.