Mit Lichtstärke Punkten haben Sie die Möglichkeit, die Lichtstärke jeder Leuchte zu bestimmen, die in Beobachterrichtung abgegeben wird.

Die Lichtstärke gibt den auf den Raumwinkel bezogenen Lichtstrom in Candela an.




Für den Lichtstärkepunkt können folgende Parameter gesetzt werden:

Maximale Lichtstärke:  Dieser Wert wird in Kilo Candela (kcd) angegeben  und  setzt eine maximale Grenze, um Leuchten, die diesen Lichtstärkewert

überschreiten, zu markieren.


Ignoriere Leuchten Geometrie: Bei aktivierter Checkbox werden die Verschattungen der Leuchtengeometrien bei der Berechnung der Lichtstärke

nicht berücksichtigt.


Wird einer dieser Parameter geändert, werden in der Resultateleiste die Lichtstärkepunkte und die Leuchtenlisten angezeigt. Alle Leuchten, die die

maximale Lichtstärke überschreiten, werden rot markiert.



Resultat der Lichtstärkepunkte


Im Ausgabebaum unter „Szene/Beschreibung/Lichtstärkepunkte“ kann die Ausgabe für die Lichtstärkepunkte geöffnet werden. Sowohl die Position, wie

auch die Lichtstärke pro Leuchte, werden in der Ausgabe angezeigt. Über Rechtsklick „Eigenschaften“ können Sie die Anzahl der Listeneinträge limitieren.


Ausgabe Lichtstärkepunkt